Bacon Sesam Fingerfood einfach Rezept

Die Bacon-Sesam-Sticks sind schön knusprig und sehr lecker. Man braucht wenig Zutaten und die Zubereitung dieses Fingerfoods geht schnell und einfach. Unsere Freunde, mein Mann und ich waren begeistert. Ihr solltet aber normalen Bacon verwenden und nicht den hauchdünne, da der Bacon sonst nicht so gut schmeckt. Oder alternativ kann man natürlich auch einfach zwei Scheiben Bacon verwenden.

Im Internet habe ich schon ein paar Mal solche ähnlichen Sticks mit Blätterteig gesehen, jedoch immer ohne Rezept. Den Blätterteig habe ich durch Flammkuchenteig ersetzt damit die Sticks schön knusprig werden und mit Sesam bestreut. Die Kombination aus Sesam und Bacon passt sehr gut.

Die Sticks sind das ideale Fingerfood für eine Party oder einen gemütlichen Fernsehabend. Anmerkung von meinem Mann: Oder für einen Männerabend bzw. Zockerabend.

Bacon-Sesam-Sticks Fingerfood Rezept

Bacon-Sesam-Sticks Rezept

Menge: 10 Stück

Zutaten

  • 1 Packung Flammkuchenteig (ca. 40 x 24 cm)
  • 10 Scheiben Bacon
  • 2 EL Sesam
  • etwas Öl

Zubereitung

  1. Den Flammkuchenteig in zehn Streifen schneiden, so dass genau eine Baconscheibe darauf passt. Eine Scheibe Bacon auf einen Teigstreifen legen. Danach die Streifen einrollen und aufs Backpapier legen. Mit etwas Öl bepinseln und Sesam darüberstreuen.
  2. Bei 220°C Ober- und Unterhitze 20 bis 25 Minuten backen, bis der Flammkuchenteig schön knusprig ist.

Baconsticks mit Sesam Fingerfood Rezept