Brombeeresirup Rezept

Heute gibt es ein Rezept für ein fruchtiges Brombeersirup. Es findet gerade eine neue Runde Post aus meiner Küche mit dem Motto „Sommer im Glas“ statt. Eins meiner Gläser dafür ist eine Glasflasche mit Brombeersirup. Brombeeren passen super zum Sommer und das Sirup gibt Getränken einen leckeren Geschmack. Hier findet Ihr eine Übersicht meiner Ideen zum Sommer im Glas.

Brombeersirup ist gar nicht schwer herzustellen, schmeckt aber super. Ein bis zwei Esslöffel des Sirups in ein Glas Wasser oder Sekt geben. Das Getränk bekommt so eine fruchtige Note. Das Brombeersirup ist auch eine nette Idee als Geschenk aus der Küche oder selbstgemachtes Mitbringsel. Wenn Ihr noch ein paar rote Papierstrohhalme* dranbindet, freut sich der Beschenke sicher noch mehr.

Post aus meiner Kueche Sommer im Glas Tauschpaket Brombeersirup Rezept

Brombeersirup Rezept

Menge: 700 ml

Zutaten

  • 250 g Brombeeren
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Zucker

Zubereitung

  1. Die Brombeeren waschen. Mit dem Wasser in eine mittelgroße Schüssel geben und pürieren. Am besten die Schüssel abdecken da die Brombeeren spritzen und Flecken geben.
  2. Durch ein Sieb die pürierten Brombeeren in einen Topf gut absieben. Den Zucker hinzugeben und unter rühren aufkochen. Ein paar Minuten sprudelnd kochen lassen bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  3. Den Topf von der Herdplatte nehmen und den Schaum abschöpfen. Dann sofort in eine vorbereitete Flasche füllen und gut verschließen.

Beerensirup Brombeere Rezept