Crumble im Glas mit Obst Cranberry Apfel Rezept

Heute gibt es ein leckeres Cranberry-Apfel-Crumble im Glas. Es ist bestens als Dessert geeignet und man kann es gut vorbereiten. Das Crumble im Glas schmeckt durch die Cranberries leicht säuerlich, aber nicht zu stark. Die Streusel mit den Walnüssen und  Mandeln schmeckt leicht nussig und passt sehr gut zum Obst. Dazu kann ich mir auch gut Vanilleeis oder eine Vanillesoße vorstellen.

Kennt Ihr das, man sieht beim Einkaufen ein tolles Lebensmittel, das man gerne mal probieren möchte und nimmt es mit, ohne eine Ahnung zu haben, was man daraus zubereiten möchte? So ging es mir mit den Cranbeeries. Ich habe sie gekauft und dann lagen diese erstmal eine Woche daheim, bis ich mich entschieden habe, was ich damit machen möchte. Heraus kam dieses Cranberry-Apfel-Crumble im Glas.

Die Zutaten werden vorbereitet, in die Gläser geschichtet und dann gebacken. Achtet bitte darauf, dass die Gläser die Hitze aushalten. Ich habe Einweckgläser verwendet, diese sind gut dafür geeignet. Den Rum im Rezept kann man nach Belieben auch weglassen.

Cranberry-Apfel-Crumble im Glas Rezept vegetarisch Streusel backen

Cranberry-Apfel-Crumble im Glas Rezept

Menge: 2 Gläser á 290 ml

Zutaten

  • 80 g Cranberries
  • 1 Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 15 g Walnüsse
  • 15 g Mandelblättchen
  • 25 g Mehl
  • 15 g kalte Butter
  • 2 EL Rum (kann auch ohne zubereitet werden)

Zubereitung

  1. Die Cranberries waschen und dann vierteln. Die Cranberries mit einem Esslöffel Zucker und einem halben Teelöffel Zimt vermischen. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit einem Esslöffel Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Walnüsse und die Mandelblättchen grob zerkleinern. Mehl, ein Esslöffel Zucker und einen halben Teelöffel Zimt hinzugeben und kurz vermischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zu der Nuss-Mehl-Mischung geben. Dann mit den Händen kurz zu kleinen Bröseln verreiben.
  3. Erst die Cranbeeries und dann die Apfelstücke in das Glas füllen. Nach Wunsch jeweils einen Esslöffel Rum über die Apfelstücke geben. Wer keinen Alkohol im Dessert mag, kann den Rum auch weglassen. Danach mit den Bröseln auffüllen. Ihr könnt das Glas bis kurz unter den Rand befüllen, nach dem Backen sinkt das Obst etwas zusammen.
  4. Die Gläser bei 180°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen. Vorsicht beim Rausholen, die Gläser sind sehr heiß.

Apfel Cranberries Crumble Glas Rezept