Erdbeer-Grießbrei-Dessert-einfach

Ein ganz schnelles und einfaches Dessert für alle die Grießbrei und Erdbeeren mögen.
Das Dessert kann ganz einfach mit ein paar Erdbeeren dekoriert werden oder wer etwas ausgefallenes möchte, verwendet gehackte Pistazien.
Dieses Rezept ergibt entweder 2 große oder 4 kleine Dessert (je nach Wunsch).

Erdbeergriessbrei-mit-Pistazie-Rezept

Erdbeergriessbrei-Pistazie-Rezept

Erdbeer-Grießbrei Dessert

Menge: 2 große oder 4 kleine Portionen

Zutaten

  • 400 g Erdbeeren
  • 20 g Puderzucker
  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck Instant Grießbrei (für 500 ml Milch)
  • Eventuell gehackte Pistazien oder andere Deko

Zubereitung

  1. Von den Erdbeeren benötigt man 300 Gramm für den Grießbrei und die restlichen 100 Gramm kann man zum Dekorieren verwenden. Ich schaue, dass ich kleinere Erdbeeren zur Dekoration beiseite lege. Zu Beginn 300 Gramm Erdbeeren waschen, putzen und zusammen mit dem Puderzucker pürieren.
  2. Das entstandene Erdbeerpüree zusammen mit der Sahne in einen mittelgroßen Topf geben, verrühren und kochen. Wenn es sprudelt von der Herdplatte nehmen und die Packung Instant Grießbrei hinzugeben. Alles gut miteinander verrühren.
  3. Nun den Grießbrei 5 Minuten stehen lassen und dann nochmals verrühren. Jetzt kann der Grießbrei in entsprechende Gläser oder Schüsseln gefüllt werden. Abschließend nach Wunsch mit den gehackten Pistazien und den Erdbeeren verzieren.

Erdbeer-Griessbrei-Dessert-Rezept