Erdbeer-Himbeer-Marmelade-Rezept

Eine leckere, fruchtige, süß-säuerliche Marmelade mit Erdbeere und Himbeere. Erdbeere und Himbeere passen geschmacklich sehr gut zusammen. Man kann das Rezept auch nach seinem eigenen Geschmack variieren. Die Marmelade ist schön kräftig rot.

Ich verwende 3:1 Gelierzucker, dadurch wird die Marmelade schön fruchtig und hat nicht zu viel Zucker. Die benötigte Menge Gelierzucker richtet sich danach, wie viel die Erdbeeren nach dem Waschen und Schneiden wiegen. Je nachdem wie viel man wegschneiden muss, kann es sein, dass mehr oder weniger Gelierzucker benötigt wird.

Erdbeere-Himbeere-Marmelade

Menge: 3 Gläser

Zutaten

  • 500 g Erdbeere
  • 250 g Himbeeren
  • 200 g Gelierzucker (3:1)
  • 2 Pck Vanillinzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Himbeeren waschen, die Erdbeeren waschen und putzen. Nun die Himbeeren und die Erdbeeren wiegen. Bei mir waren es 250 Gramm Himbeere und 350 Gramm Erdbeere. Insgesamt also 600 Gramm Früchte. Für diese Menge benötige ich 200 Gramm Gelierzucker.
  2. Die Erdbeeren und Himbeeren pürieren und alle Zutaten zusammen in einen Topf geben. Gut verrühren und aufkochen lassen.
  3. Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen. Wenn die Gelierprobe bei der Marmelade fest wird, die Marmelade in Gläser füllen und gut verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen und anschließend normal stehend auskühlen lassen.

Fruchtige-Erdbeere-Himbeere-Marmelade-Rezept