Muffin mit Erdbeeren Rhabarber Zimt Rezept

Hier habe ich ein Rezept für gefüllte Muffins mit Erdbeere und Rhabarber Füllung und Zimtstreuseln. Der einzelne Muffin besteht aus mehreren Schichten von unten nach oben: Teig, Erdbeere-Rhabarber Mischung, Teig und Zimtstreusel. Die Erdbeere und Rhabarber Mischung schmeckt ähnlich wie eine Marmelade.

Die Muffins wirken durch die mehreren Schichten und die Füllung raffiniert. Das Rezept braucht etwas Zeit zur Zubereitung, schmeckt aber sehr gut. Außerdem ist es ein vegetarischer Muffin.

Gefüllte Erdbeere-Rhabarber Muffins mit Zimtstreuseln Rezept

Menge: 12 Muffins

Zutaten Füllung

  • 250 g Erdbeeren
  • 1 Stange Rhabarber
  • 2 EL Butter
  • 120 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 EL Maisstärke mit 2 EL Wasser gemischt

Zutaten Teig

  • 180 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 150 ml Milch

Zutaten Streusel

  • 120 g Zucker
  • 30 g zarte Haferflocken
  • 60 g Butter
  • 2 TL gemahlener Zimt

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren waschen, den Stiel entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Rhabarber schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer mittelgroßen Pfanne die Butter schmelzen und dann die Erdbeeren, den Rhabarber und den Zucker hinzugeben. Auf mittlerer Stufe erhitzen bis der Rhabarber weich ist. Danach die Stärke mit 2 Esslöffel Wasser anrühren und hinzugeben. Die Erdbeer-Rhabarber-Mischung eindicken lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Währenddessen kann man schon die Streusel vorbereiten. In eine kleine Schüssel Zucker, Mehl, Butter und Zimt geben. Mit einer Gabel gut vermischen, bis kleine Streuselstücke entstehen. Bis der Rest fertig ist die Streusel in den Kühlschrank stellen. So werden diese wieder fest.
  4. Mehl, Zucker, Salz und Backpulver in eine mittelgroße Schüssel geben. In einer anderen Schüssel die Butter, Milch und das Ei geben und verrühren. Die Milch-Butter-Mischung zum Mehl hinzuschütten und zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Jeweils einen Esslöffel Teig in jede Mulde der Muffinform geben. Einen Esslöffel von der Erdbeer-Rhabarber-Mischung auf jeden Muffinteig Schicht geben. Den Rest des Muffins mit Teig auffüllen. Danach die Streusel über den Muffins verteilen. Für 20 – 25 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.