Erdbeere-Wassermelone-Limonade-mit-Minze-Rezept

Es gibt nichts erfrischenderes als Limonade und mit dieser leckeren Mischung aus Erdbeere und Wassermelone kann der Sommer kommen. Frisch zubereitet schmeckt die Limonade am besten, sie hält sich aber auch ein paar Tage im Kühlschrank.

Bei der Limonade schmeckt man alle Zutaten sehr gut heraus und durch die Minze wirkt sie gleich noch erfrischender. Das Rezept eignet sich übrigens auch, wenn man im Sommer Wassermelone übrig hat, die man nicht wegwerfen möchte.

Erdbeere-Wassermelone-Zitrone-Minze-Limonade

Erdbeere-Wassermelone-Limonade

Zutaten

  • 400 g Wassermelone
  • 100 g Erdbeeren, ungeputzt
  • 50 ml frischer Zitronensaft
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Wasser oder Sprite
  • 1 EL frisch Minze Blätter

Zubereitung

  1. Die Schale der Wassermelone entfernen, die Wassermelone entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Erdbeeren putzen und halbieren. Die Minzblätter kleinhacken.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und vermixen. Alternativ die Wassermelone und die Erdbeeren mit einem Stabmixer pürieren und mit den anderen Zutaten verrühren.

Erdbeere-Wassermelone-Limonade-Rezept