zel Streusel Karneval Schokolade BreFasching Narrenzeit Anleitung Rezept Idee

An Fasching oder Karneval ist es bunt, alle sind fröhlich und lustig. Passend dazu habe ich eine Faschings-Schokolade mit Brezeln und vielen bunten Streuseln gemacht.
Man braucht nur wenige Zutaten und die Zubereitung ist einfach. Durch die bunten Streusel passt die Schokolade perfekt zum Karneval. Aber auch als selbstgemachtes Geschenk zu einem Geburtstag kann ich mir die Schokolade mit Brezeln und Streuseln sehr gut vorstellen.

Für die Zubereitung der Faschings-Schokolade benötigt man eine passende Form, in die man die Schokolade einfüllen kann. Da ich kein passendes kleines Backblech habe, hab ich einfach eine Auflaufform verwendet. Damit ich die Schokolade leicht raus bekomme, habe ich Backpapier in die Form gelegt.

Fasching Karneval Schokolade Anleitung Rezept Idee Brezel Streusel

Faschings-Schokolade mit Brezeln und Streuseln

Zutaten

  • 300 g Vollmilchschokolade
  • 50 g weiße Schokolade
  • Brezeln
  • 2 EL bunte Streusel

Fasching Karneval Schokolade Brezel Streusel Anleitung Rezept Idee lecker einfach selbstgemacht

Zubereitung

  1. Die Vollmilchschokolade grob zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Eine passende Form mit Backpapier auslegen. Hierbei ist wichtig, dass die Schokolade nicht rausfließen kann. Danach die flüssige Vollmilchschokolade in die Form gießen und gleichmäßig verteilen. In die noch feuchte Schokolade die Brezeln leicht andrücken und die bunten Streusel verteilen. Danach die Schokolade beiseite stellen, bis diese vollständig abgekühlt und wieder fest ist.
  3. Die weiße Schokolade ebenfalls grob zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen. Die flüssige weiße Schokolade in einen Spritzbeutel füllen und die Brezeln damit bemalen. Nach Wunsch noch weiter Motive auf die Schokolade mit der weißen Schokolade malen und diese ebenfalls mit den bunten Streuseln bestreuen. Zum Schluss die weiße Schokolade noch fest werden lassen.