Feta-Oliven-Brot-Brotbackautomat

Ein schnelles, luftiges Brot aus dem Brotbackautomat. Man kann es einfach so essen ohne irgendwas oder mit zum Beispiel Frischkäse oder Salami. Das Brotbackrezept ist auch ohne Brotbackautomat umzustetzen. Hierzu einfach die Zutaten vermischen, den Teig gehen lassen und backen.

Der Oliven und Feta Geschmack ist da, aber nicht zu aufdringlich.

Feta-Olive-Brot-Brotautomat

Feta-Oliven-Brot aus dem Brotbackautomat

Menge: 1000 g

Zutaten

  • 350 ml Wasser
  • 2 TL Balsamico Creme
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Weizen-Vollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl, Type 405
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 2 EL getrocknete Kräuter (nach eigenem Geschmack)
  • 100 g Feta-Käse
  • 20 Stück Oliven, grüne, entsteint

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Feta und die Oliven in den Brotbackautomat geben. Zuerst die flüssigen und dann die festen Zutaten. Das normale Programm starten.
  2. Währenddessen Feta und Oliven abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Nach dem Signalton des Brotbackautomaten für die weiten Zutaten Feta und Olive dem Brotteig hinzufügen.

Feta-Olive-Brot