Gurke Joghurt Salat im Glas mit Chili Rezept zum Mitnehmen togo vorbereiten Mittagessen Picknick vegetarisch

Ein Gurkensalat im Glas mit extra viel Dressing. Das Dressing ist mit Joghurt, Zitronensaft und Dill und passt perfekt zu den Gurken. Die Chilis geben dem Salat noch etwas schärfe, wer es aber nicht scharf mag, kann die Chilis natürlich auch weglassen. Die Zubereitung ist schnell und einfach. Die Gurken können je nach eigene Vorliebe in Scheiben, Streifen, Stücke oder Würfel geschnitten werden.

Dadurch, dass die Gurken in dem vielen Dressing liegen, ist der Salat sehr gut zum Vorbereiten geeignet und kann auch erst ein paar Tage später gegessen werden, wenn er im Kühlschrank aufbewahrt wurde. Wir haben beispielsweise an einem Sonntag drei Salate im Glas vorbereitet und den Gurkensalat im Glas am Mittwoch gegessen. Er war noch immer frisch und lecker. Mehr dazu und viele hilfreiche Tipps zu Salat im Glas für eine Woche vorbereiten.

Gurke Joghurt Salat im Glas Rezept Chili vorbereiten mitnehmen

Gurken-Joghurt-Salat im Glas mit Chili Rezept

Menge: 2 Gläser

Zutaten

  • 2 Gurken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 200 g Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • etwas Dill
  • Salz Pfeffer
  • Chili

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen, den Kern entfernen und kleinschneiden. Die Gurken können direkt in das Glas gegeben werden.
  2. Die rote Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Dill waschen und kleinhacken. Für das Dressing den Joghurt mit dem Zitronensaft und Dill verrühren. Die Zwiebeln hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing über die Gurken geben. Die Chili kleinschneiden und auf den Gurkensalat geben. Die Gläser gut verschließen und kalt stellen.

Gurkensalat mit Joghurt und Chili im Glas Rezept vegetarisch vorbereiten zubereiten mitnehmen