Himbeer-Keks-Kuchen

Himbeer-Keks-Kuchen


Himbeer-Keks-Kuchen

Himbeer-Keks-Kuchen

Letzte Woche habe ich in der Arbeit von einer sehr netten Kollegin (hier nochmal Danke ­čÖé ) ein leckeres St├╝ck Himbeerkuchen mit Butterkeksen und Sahnecreme bekommen. Leider gabs nur ein St├╝ck f├╝r mich, weshalb sie mir das Rezept geben musste damit ich mir gleich ein ganzes Blech machen k├Ânnte.

Mein Freund meinte, es ist kein richtiger Kuchen sondern eher ein Dessert, was den Kuchen recht gut beschreibt. Dieser erinnert sehr an ein Schichtdessert.┬áDer Boden ist ein Buiskitteig, dar├╝ber kommt eine Schicht Himbeeren, gefolgt von einer Vanille-Sahne-Creme und abschlie├čend ein paar Butterkekse. Ein leckerer Butterkekskuchen.

Himbeer-Keks-Kuchen

Himbeer-Butterkeks-Kuchen

Menge: 20 St├╝cke

Zutaten

  • 750 g Tiefk├╝hl- Himbeeren
  • 280 g Zucker
  • 4 Eier
  • 3 Packungen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 Packungen Vanille-Puddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 500 ml Wasser
  • 1 Packung Butterkekse

Zubereitung

  1. Die Himbeeren in eine gro├če Sch├╝ssel geben, mit 80 g Zucker s├╝├čen und zum Auftauen beiseite stellen.
  2. In einer mittelgro├čen Sch├╝ssel die Eier mit den restlichen 200 g Zucker und einer Packung Vanillezucker mit dem Handmixer schaumig schlagen. Anschlie├čend Mehl, Backpulver und 1 Packung Puddingpulver unterr├╝hren. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig dar├╝ber gleichm├Ą├čig verteilen. Bei 200┬░C Ober- und Unterhitze 20 Minuten backen. Danach den Kuchen abk├╝hlen lassen.
  3. 500 ml Wasser mit 2 Packungen Puddingpulver nach Packungsanleitung zubereiten. Die Masse etwas abk├╝hlen lassen und unter die Himbeeren heben.
  4. 500 ml Milch mit 1 Packung Puddingpulver ebenfalls nach Packungsanleitung zubereiten. W├Ąhrend der Pudding abk├╝hlt, 400 ml Sahne mit Sahnesteif vermischen und steif schlagen. Wenn der Pudding abgek├╝hlt ist, diesen unter die Sahne heben.
  5. Der Kuchenboden wird nun zuerst mit der Himbeermischung gleichm├Ą├čig bestrichen und dann mit der Pudding-Sahne-Creme. Zum Schluss wird der Kuchen vollst├Ąndig mit Butterkekse belegt und f├╝r 4 Stunden zum K├╝hlen in den K├╝hlschrank gestellt.