Himbeer-Minze-Torte Kuehlschranktorte ohne backen einfach Rezept Sommer Sommertorte

Diesmal habe ich eine ganz einfache Himbeer-Minze-Torte ohne backen für euch. Die Kühlschranktorte ist perfekt für die heißen Tage, wenn man eine tolle Torte möchte, aber der Backofen aus bleiben soll. Die Sommertorte ist cremig frisch. Die Torte ist eine Kühlschranktorte mit Keksboden, darüber kommt eine Schokoladen-Quark-Creme und abgerundet wird die Torte mit Himbeeren und etwas frischer Minze.

Das Rezept ist sowohl für ungeübte Bäcker als auch für fortgeschrittene geeignet. Die Kühlschranktorte mit Keksboden ist einfach zuzubereiten und man muss sie nicht backen. Man benötigt auch nicht viele Zutaten. Durch die weiße Creme und der Kontrast der Himbeeren und der Minze, wirkt die Torte sehr ansprechend und man möchte direkt ein Stück probieren.

Den Boden und die Quark-Creme kann man super auch schon am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Die Himbeeren und Minze sollte man erst kurz vorm Servieren auf die Kühlschranktorte setzen, da diese dann frischer wirkt und einfach besser aussieht. Durch das Backpapier, welches unten in die Backform kommt, kann die Sommertorte leichter vom Boden der Backform gelöst werden.

Kuehlschranktorte Himbeere Minze Schokolade Keksboden Sommer Torte Rezept vegetarisch

Himbeer-Minze-Torte Rezept

Menge: 18er Rundbackform

Zutaten

  • 80 g Butterkekse
  • 60 g Butter
  • 200 g weiße Schokolade
  • 500 g Quark (20% Fett)
  • 100 g frische Himbeeren
  • Ein paar Blätter Minze

Himbeere Minze Torte ohne backen einfach Rezept Quark Schokolade Sommer Sommertorte

Zubereitung

  1. Die Butter über einem Wasserbad schmelzen. Die Butterkekse zu Krümmeln zerkleinern. Die Kekse und geschmolzene Butter in einer Schüssel geben und verrühren. Unten in die Backform Backpapier spannen, die Kekse darauf verteilen und festdrücken. Nun die Backform in den Kühlschrank stellen, dass der Keksboden fest wird.
  2. Die Schokolade unter rühren erhitzen, so dass diese flüssig wird, aber keine Klumpen entstehen. Danach den Quark unterrühren und zu einer glatten Masse verrühren. Die Quark-Schokolade in die Form auf den Keksboden geben und glatt streichen. Für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Quark-Creme fest wird.
  3. Die Himbeeren und die Minze waschen und trocknen. Von den Himbeeren ungefähr 60 Gramm der schönsten Himbeeren für die Dekoration beiseite legen. Den Rest pürieren. Nun die Torte aus dem Kühlschrank holen und aus der Form lösen. Unebenheiten können vorsichtig glattgestrichen werden. Zuerst die pürierten Himbeeren ungleichmäßig verteilen, so dass man noch Quark durchsieht. Danach mit den restlichen Himbeeren und Minze dekorieren.