Knoblauchbutter selber machen zum Grillen Rezept

Knoblauchbutter kann man ganz einfach selber machen. Hier habe ich ein Rezept für selbstgemachte Knoblauchbutter mit frischem Basilikum. Die Zubereitung ist schnell, einfach und selbstgemacht schmeckt gleich viel besser. Lediglich die Zeit bis die Butter weich und später wieder fest ist dauert etwas und sollte man einplanen, wenn man die Knoblauchbutter zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt.

Ich habe die Butter in Frischhaltefolie gewickelt und ihr die typische Form von Knoblauchbutter gegeben. Man kann die Knoblauchbutter auch in Eiswürfelformen geben und einfrieren. So hebt sie mehrere Monate und kann nach Bedarf portionsweise aufgetaut werden. Dies ist praktisch, wenn man nur kleinere Mengen benötigt.

Bei uns gibt es zum Grillen nur noch selbstgemachte Knoblauchbutter. Auf gegrilltem Fleisch zerläuft die Butter und gibt dem Fleisch durch den Knoblauch und Basilikum einen leckeren Geschmack. Wenn man zum Grillen eingeladen ist, ist die selbstgemachte Knoblauchbutter eine schöne Idee zum Mitbringen.

Nach dem unten genannten Rezept kann man mit einigen frischen Kräutern, die man zuhause hat, auch einfach Kräuterbutter selbst machen. Wer eine reine Knoblauchbutter möchte, kann den Basilikum natürlich auch weg lassen.

Knoblauch-Kraeuterbutter Rezept

Knoblauchbutter mit Basilikum Rezept

Menge: ergibt 1 Knoblauchbutter mit Basilikum

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Blätter Basilikum
  • etwas Salz (je nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen, damit man sie gut verarbeiten kann.
  2. Nun die weiche Butter in eine Schüssel geben. Die Basilikumblätter zerkleinern, umso kleiner, umso besser. Im Anschluss die Knoblauchzehen schälen, mit einer Knoblauchpresse zerdrücken und zur Butter geben. Etwas Salz drüber streuen und mit einer Gabel die Butter und mit den anderen Zutaten vermengen.
  3. Nun die Butter mit Knoblauch und Basilikum entweder in eine Butterform geben, in Frischhaltefolie wickeln oder zum Einfrieren in Eiswürfelbehälter geben. Danach die Butter in den Kühlschrank stellen, bis diese wieder fest ist. Ich habe Frischhaltefolie verwendet und die Knoblauchbutter in eine länglich Form geformt, von der man Scheiben abschneiden kann.

Knoblauch Basilikum Butter einfach schnell Rezept