Lauch-Speck-Kuchen-Rezept

Diesmal gibt es ein herzhaftes Rezept, dass wir gerade erst selber ausprobiert haben. Ein Kuchen mit Lauch und Speck. Der Kuchenrand ist schön knusprig und innen ist eine Sahne-Eier-Mischung die den Lauch, Speck und die Zwiebeln umgibt.

Der Kuchen schmeckt warm und kalt.

Wer immer Pech mit dem Mürbeteig hat und er nichts wird oder wer wenig Zeit hat, kann auch einen fertigen Mürbeteig aus dem Kühlfach verwenden. Wer einen fertigen Mürbeteig verwendet, kann direkt mit Schritt 2 beginnen.

Kuchen-mit-Lauch-und-Speck-Rezept

Lauch-Speck-Kuchen

Zutaten Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Salz

Zutaten Füllung

  • 2 Stangen Lauch
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
  • 300 ml Schlagsahne
  • 3 Eier und 1 Eigelb
  • 1 EL Salz (flacher EL)
  • 1/2 EL Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Mürbeteig Mehl, Butter, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  2. Die Lauch Stangen putzen, vierteln, in kleine Stücke schneiden und gut waschen. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  3. Den Mürbeteig ausrollen und in der Backform auslegen. Diesen am Rand andrücken und den überstehenden Teig abschneiden. Backpapier auf den Teig legen und mit Backerbsen zum Blindbacken auslegen. Den Kuchen bei 200°C Ober- und Unterhitze 20 Minuten vorbacken.
  4. In einer großen, hohen Pfanne den Speck anbraten, danach etwas Butter und die Zwiebeln hinzugeben und kurz mit andünsten. Den Lauch mit nochmals etwas Butter hinzugeben und ungefähr 5 Minuten andünsten. Immer wieder mit einem Pfannenwender wenden.
  5. In eine mittelgroßen Schüssel Sahne, Eier, Eigelb, Salz und Pfeffer geben und mit einem Schneebesen gut verrühren.
  6. Wenn der Teig fertig ist, das Backpapier und die Backerbsen vorsichtig entfernen und zuerst die Lauch-Speck-Mischung auf dem Kuchenboden verteilen und dann die Sahne-Eier-Mischung drüber schütten.
  7. Den Kuchen weiter 35 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.