Mango Quark Schokolade Minze schnelles Dessert im Glas Rezept einfach

Ein einfaches Rezept für ein Schichtdessert mit Mango, Quark, Sahne, Schokolade und Minze. Das Dessert schmeckt sehr fruchtig und passt gut zum Sommer, da es nicht zu schwer ist. Durch die mehreren Schichten, sieht das Dessert besonders ansprechend aus und die Minze gibt den passenden farblichen Kontrast.

Die Zubereitung dauert nicht lange und man benötigt nicht viele Zutaten. Das Schichtdessert mit Mango kann man gut vorbereiten und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Gerade wenn man Besuch bekommt und ein leckeres Dessert servieren möchte ist es von Vorteil, wenn man es im Vorfeld vorbereiten kann und sich um seinen Besuch kümmern kann. Auch größere Mengen für mehrere Gäste lassen sich gut vorbereiten.

Mango Quark Dessert Frucht Sommerdessert Rezept vegetarisch

Dieses Rezept habe ich für Mangoamo von Recipes & more entwickelt. Maria und Perry haben Foodbloger nach leckeren Rezepten mit Mango gefragt und herausgekommen ist eine tolle Sammlung mit verschiedenen herzhaften und süßen Mangorezepten. Die digitale Version ist für jeden kostenlos erhältlich, die gedruckte Version könnte Ihr hier kaufen:

Mangoamo kaufen*

Jetzt nun aber zu meinem Rezept für ein Schichtdessert mit Mango und Quark.

Mango-Quark-Schichtdessert Rezept

Menge: 4 Gläser

Zutaten

  • 1 reife Mango
  • 100 g weiße Schokolade
  • 6 EL Milch
  • 250 g Quark (20% Fett)
  • 100 g Sahne
  • etwas Minze

Mango Quark Schichtdessert Rezept schnell Dessert im Glas

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf die Schokolade mit der Milch bei niedriger Stufe schmelzen und immer wieder umrühren. Wenn sich die Schokolade komplett aufgelöst hat, den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Mango teilen und das Fruchtfleisch entfernen. Etwas Mango für die Dekoration beiseite legen und würfeln. Den Rest pürieren.
  3. Die Sahne steif schlagen. Nun zuerst den Quark mit der Schokolade verrühren und danach die Sahne unterheben.
  4. Jetzt kann abwechselnd der Quark und das Mangopüree in die Gläser geschichtet werden. Zum Schluss noch mit ein paar Mangowürfeln und etwas Minze dekorieren. Die Gläser abdecken und für mindestens eine Stunde kühl stellen, damit das Dessert fest wird.