mini-zimtschnecke-kaffeetisch-zimt-suesse-teile-rezept

Ein leckeres Rezept für Mini Zimtschnecken. Sie sind schnell zu machende kleine, süße Teilchen. Die Zimtschnecken sind ideal zum Kaffee und schmecken intensiv nach Zimt. Man kann sie auch gut am Vortag zubereiten, da sie auch am nächsten Tag noch sehr gut schmecken. Sie können aber auch zum Frühstück oder zwischendurch gegessen werden. Beim Backen riechen die Zimtschnecken schon sehr gut.

Diese Schnecken kann man auch als Nussschnecken zubereiten. Der Teig ist der gleiche und ich mache, wenn ich diese Zimtschnecken mache, immer die doppelte Menge an Teil und mit der anderen Hälfte noch Nussschnecken. Dadurch hat man mehr Auswahl und die Nuss- und Zimtschnecken passen gut zusammen. Wenn man Besuch bekommt, bietet sich das an, da man nur einen Teig benötigt. Das Rezept findet Ihr hier: Mini Nussschnecken

mini-zimtschnecken-kaffee-rezept

Mini Zimtschnecken Rezept

Menge: 20 Stück

Zutaten Teig

  • 125 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 250 g Weizenmehl
  • 1/2 Pck Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Pck Vanillizucker

Zutaten Belag

  • 3 EL Butter
  • 1 EL Zimt
  • 30 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

Zubereitung

  1. Die Butter und die Milch leicht erwärmen. Mit den übrigen Zutaten für den Teig in eine mittelgroße Schüssel geben und den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Wenn der Teig nicht aufgeht, könnte dieser Beitrag auch interessant sein: 7 Tipps zum Hefeteig “gehen lassen”
  3. Den Teig nochmals kurz mit den Händen durchkneten und dann auf die Größe 30 x 40 cm ausrollen.
  4. Die Butter für den Belag zum Bestreichen erhitzen, dass diese flüssig wird.Mit einem Pinsel den Teig mit der flüssigen Butter bestreichen. Den Zimt und Zucker gut vermischen und den Teig gleichmäßig damit bestreuen.
  5. Das Rechteck von der langen Seite her aufrollen und in 20 gleichgroße Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein Backpapier verteilen. Das Eigelb mit der Milch in einer Tasse verquirlen und die Zimtschnecken damit bestreichen.
  6. Bei 220°C Ober- und Unterhitze 12 Minuten backen. Vor dem Verzehr die Zimtschnecken noch abkühlen lassen.

mini-zimt-schnecke-kaffee-einfach-rezept

Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn. Danke!