Overnight Oats Goji-Beeren Maulbeeren Superfood Fruehstueck Rezept

Ich hab mich mal an Overnight Oats versucht. Dieses leckere Frühstück mit Haferflocken bereitet man am Vorabend vor und kann es dann am nächsten Morgen genießen. Mein Overnight Oats habe ich mit Goji-Beeren und Maulbeeren zubereitet. Die Zubereitung ist schnell und man hat ein gesundes Frühstück.

Goji-Beeren und Maulbeeren sind sogenannte Superfoods, da sie sehr gesund und gut für den Körper sind. Sie enthalten viele verschiedene Vitamine und Eisen. Maulbeeren und Goji-Beeren erinnern mich geschmacklich an Rosinen. Gerade Maulbeeren mag ich wirklich gerne und esse sie oft in meinem Frühstück.

OvernightOats Gojibeeren Maulbeeren Superfood Fruehstueck Rezept

Overnight Oats Rezept mit Goji-Beeren und Maulbeeren

Menge: 1 Portion (220 ml Glas)

Zutaten

  • 60 g kernige Haferflocken
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Honig
  • 1 EL Goji-Beeren
  • 1 EL Maulbeeren

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Haferflocken, die Milch und den Honig geben und vermischen. Die Goji-Beeren hinzugeben und umrühren.
  2. Das Ganze in ein Glas füllen und die Maulbeeren darüber geben. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Overnight Oats Haferflocke Goji-Beere Maulbeere Superfoodfruehstueck Vegetarisch Rezept