Vorspeise Parmesanschaumsuppe mit Chiliflocken Rezept

Ein Rezept für eine Käsesuppe mit Parmesan, Weißwein, Sahne, Schalotten und Knoblauch. Die Suppe wird kurz vorm Servieren noch aufgeschäumt und bekommt dadurch eine besondere Konsistenz. Abgerundet wird die Suppe mit Chiliflocken und selbstgemachten Croutons. Das Rezept habe ich von meiner Schwägerin. Danke Sandra!

Zutaten Parmesanschaumsuppe mit Chiliflocken

Diese Vorspeise ist mein Rezept zu REWE Beste Wahl sucht die „Cooking Queen“ mit dem Motto „Überraschung – Deine Schwiegermutter steht vor der Tür! Mit welchem einfachen Menü beeindruckst Du sie auf die Schnelle?“. Alle Informationen zur Aktion findet Ihr in dem oben genannten Link. Meine Schwägerin hat diese Suppe schon ein paar Mal gekocht und meine Schwiegermutter schmeckt sie sehr gut. Gefällt euch das Rezept gefällt? Dann dürft Ihr gerne auf der REWE Facebookseite bis einschließlich 19.8.2015 für mich abstimmen. Ich würde mich sehr freuen.

Kaesesuppe mit Chili Croutons Rezept

Parmesanschaumsuppe mit Chiliflocken Rezept

Menge: 2 Personen
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 Scheibe Toast
  • 1/2 Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 TL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 30 ml Weißwein
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 100 g Schlagsahne
  • Chiliflocken

Zubereitung

  1. Die Gemüsebrühe aufsetzen. Währenddessen aus dem Toast kleine Sterne ausstechen, falls Ihr eine entsprechende Form habt. Sonst den Toast in kleine Würfel schneiden.Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und in ganz kleine Würfel schneiden.
  2. Die Schalotte und den Knoblauch mit einem Teelöffel Butter kurz andünsten. Snn das Mehl hinzugeben und gut verrühren. Mit dem Weißwein ablöschen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Nebenbei den Toast mit der restlichen Butter von allen Seiten anbraten bis die Croutons schön knusprig sind.
  3. Wenn die Schalotte-Weißwein-Gemüsebrühe wieder kocht den geriebenen Parmesan hinzugeben und so lange unter rühren kochen lassen bis der Käse geschmolzen ist. Die Schlagsahne hinzugeben und die Suppe vom Herd nehmen. Mit einem Pürierstab die Suppe vorm Servieren aufschäumen. Die Chiliflocken kann sich dann jeder nach eigenem Geschmack drüber streuen.

Parmesansuppe mit Chiliflocken und Croutons Rezept

Anmerkung: Die Zutaten wurden mir von REWE im Rahmen der Aktion „Cooking Queen“ zur Verfügung gestellt. Es gab keine Vorgaben zur Gestaltung des Beitrags.