Pfirsicheis-mit-Joghurt-ohne-Eismaschine-ohne-Ei

Wir essen gerne selbstgemachtes Eis und ich bin immer auf der Suche nach leckeren Rezepten oder kreiere selber Eisrezepte. Ich habe mehrere Formen um selbstgemachtes Eis im eigenen Gefrierschrank einzufrieren. Zum einen habe ich längliche Stieleisformer aus Kunstoff und auch welche aus Silikon zum Eis einfrieren.

Das heutige Rezept habe ich selber kreiert. Es ist ein leckeres, cremiges Pfirsicheis, das einfach und schnell herzustellen ist. Durch den frischen Pfirsich ist das Eis ideal für den Sommer.

Die Pfirsiche habe ich als ganzen Pfirsich mit Kern gewogen. Das reine Fruchtfleisch ist weniger als 500 Gramm. Das Rezept wird ohne Ei zubereitet und ohne eine Eismaschine hergestellt.

Pfirsich-Joghurt-Eis-mit-ohne-Eismaschine-im-Gefrierschrank

Einfaches Pfirsicheis ohne Eismaschine

Menge: 800 ml

Zutaten

  • 500 g reife Pfirsiche
  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g milder Joghurt
  • 4 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Zu Beginn die Pfirsiche waschen, den Stein entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Pfirsiche mit dem Stabmixer fein pürieren.
  2. Die Sahne in einer mittelgroßen Schüssel steif schlagen. Den Joghurt und den Puderzucker hinzugeben und mit einem Teigschaber unterheben. Anschließend die pürierten Pfirsiche ebenfalls unterheben.
  3. Die Pfirsicheis-Masse in geeignete Eisformen füllen und mindestens eine Stunde im Gefrierschrank tiefkühlen.

Pfirsich-Eis-mit-Joghurt-ohne-Eismaschine-ohne-Ei