Philadelphia Mango-Apfel Kuehlschranktorte Rezept ohne backen

Bei über 30°C braucht man eine kühle, erfrischende Torte. Eine leckere Kühlschranktorte mit Apfel, Mango und Zimt ist da genau das richtige. Ganz ohne Backen. Bei dem Wetter hat keiner Lust die Küche noch zusätzlich mit dem Backofen aufzuheizen.

Ich habe ein Rezept für eine Philadelphiatorte mit einem Löffelbiskuitteig, darüber Mango und eine Art Apfelkompott sowie eine Philadelphia-Joghurt-Creme erstellt. Durch den Zimt hat es eine besondere Note. Diese Kühlschranktorte ist ohne backen.

Apfel Mango Kompott Kuehlschranktorte ohne backen Rezept

Philadelphia Mango-Apfel Kühlschranktorte

Menge: 26er Kuchenform

Zutaten

  • 150g Löffelbiskuits
  • 125g Butter
  • 1 Mango
  • 2 Äpfel
  • 200ml Apfelsaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 50g Zucker
  • 1 Pck Vanille-Puddingpulver
  • 2 Packungen Philadelphia Doppelrahmstufe (insg. 350g)
  • 150g Bio Joghurt mild
  • Zimt

Zubereitung

  1. Den Löffelbiskuits Kleinbahnen. Gut geht das, wenn man die Löffelbiskuits in einer Schüssel mit dem Boden eines Glases kleindrückt. Die Butter erhitzen und unterrühren. Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Boden mit der Mischung gleichmäßig ausfüllen und festdrücken. Den Boden in den Kühlschrank stellen.
  2. Mango kleinschneiden sowie Äpfel schälen und ebenfalls kleinschneiden. Mit 150ml Apfelsaft, Zitronensaft und Zucker erhitzen und 3 Minuten kochen lassen. 50ml Apfelsaft mit dem Puddingpulver anrühren und hinzugeben. Kurz aufkochen lassen, bis eine feste Masse entsteht und diese warm in die Backform über den Boden geben. Die Masse abkühlen lassen.
  3. Philadelphia mit dem Joghurt verrühren und über die kalte Masse in der Backform vorsichtig verstreichen. Anschließend mit einem Sieb Zimt darüber streuen.
  4. Jetzt nur noch für 3 Stunden in den Kühlschrank und fertig ist die Torte.

Torte ohne Backen mit Mango Apfel Frischkaese Rezept