Physalis-Mango-Marmelade1

Ich habe eine neue Lieblingsmarmelade. Diese möchte ich Euch heute zeigen. Die Marmelade ist aus Physalis und Mango und ganz einfach selber zu machen.

Beim Essen schmeckt man sowohl die Physalis, also auch die Mango und auch etwas Orange. Kurz gesagt: Eine fruchtig, süße Marmelade.

Physalis-Mango-Orange-Marmelade-Rezept

Physalis-Rezept

Physalis-Mango-Marmelade

Zutaten

  • 1 Mango
  • 1 Schale Physalis (100 g)
  • Ca 100 ml Orangensaft
  • 200 g Gelierzucker (2:1)

Zubereitung

  1. Das Fruchtfleisch der Mango entfernen und die Physalis entpacken. Beide Zutaten in eine hohe Schüssel geben und mit dem Pürierstab zerkleinern (hohe Schüssel, da die Zutaten beim Pürieren rumfliegen).
  2. Die pürierten Mango und Physalis in einen Topf geben und mit Orangensaft auffüllen, so das ein Gesamtgewicht von 400 Gramm entsteht. Nun den Gelierzucker hinzugeben und gut verrühren.
  3. Den Topfinhalt zum Kochen bringen und ungefähr 2 Minuten kochen lassen. Anschließend die Gelierprobe durchführen.
  4. Wenn die Marmelade fest wird, in mit kochendem Wasser ausgespülte Marmeladengläser füllen. Nun noch für 10 Minuten auf den Kopf stellen und fertig ist die Marmelade.

Physalis-Mango-Marmelade