real mein kleiner bio garten quiona gemuese salat rezept mit paprika tomate bailikum petersilie lauchzwieben sommerrezept Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Bei real,- kaufe ich öfters ein und da ich bereits einige Kräuter auf dem Balkon angepflanzt habe, finde ich die aktuelle Sammelaktion super. Diesmal gibt es vom 12.6. bis 22.7.2017 eine besonders tolle Sammelaktion mit dem Namen „Mein kleiner BIO-Garten“*. Pro 20 Euro Einkaufswert erhält man 1 von 16 Saattöpfchen gratis. Ein Töpfchen enthält eine Kokos-Quelltablette mit Samen. Die kleinen Töpfchen eignen sich sowohl für Kinder als auch Erwachsene und sind sehr einfach in der Handhabung: Man muss nur noch Wasser hinzufügen und regelmäßig gießen.

Nach dem Öffnen sieht man, welche Pflanze man erhalten hat. Die Pflanzen sind in unterschiedliche Kategorien gegliedert und folgende Pflanzen kann man erhalten:

  • Mein kleiner Salat-Garten: BIO-Cherrytomaten, BIO-Kopfsalat, BIO-Kresse, BIO-Schnittlauch
  • Mein kleiner Pizza-Garten: BIO-Basilikum, BIO-Rucola, BIO-Zwiebeln, BIO-Paprika
  • Mein kleiner Eintopf-Garten: BIO-Fenchel,BIO-Rotkohl, BIO-Endivie, BIO-Karotte
  • Mein grüner Smoothie-Garten: BIO-Dill, BIO-Spinat, BIO-Zitronenmelisse, BIO-Petersilie

Passend zu den Kräutern und dem Gemüse in den Saattöpfchen habe ich ein Rezept für einen Quinoa Gemüsesalat mit Paprika, Tomaten, Basilikum und Petersilie für euch. Der Salat passt perfekt zum Sommer und kann als Hauptspeise oder als Beilage zum Grillen gegessen werden. Durch die frischen Zutaten schmeckt er besonders lecker. Zuerst möchte ich euch aber noch zeigen, wie einfach man mit den Aussaattöpfchen selber Pflanzen ziehen kann.

real,- Mein kleiner BIO-Garten – Aussähen, regelmäßig gießen und ernten

real mein kleiner bio garten pflanze aussaat vorbereiten meinkleinergarten Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Die Aussaat ist ganz einfach. Dafür einfach das Töpfchen öffnen, die Kokos-Quelltablette herausnehmen und das Töpfchen bis ca. 3 mm unter dem Rand mit Wasser füllen. Die Kokos-Quelltablette mit den Samen nach oben ins Wasser legen und warten, bis die Quelltablette das ganze Wasser aufgenommen hat. Danach die Samen ca. 1 mm tief in den Boden drücken und mit Erde bedecken.

real mein kleiner bio garten pflanze regelmaessig giessen Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Die Deckel lassen sich übrigens auch gut als Bezeichnung der Töpfchen verwenden. Dafür einfach die Deckel in die Töpfchen stecken. Die Töpfe an einen warmen und hellen Ort stellen und regelmäßig gießen. Man sollte so viel Wasser geben, wie die Erde aufnimmt, ohne dass sich eine Pfütze bildet. Nun heißt es warten, bis die ersten Pflänzchen wachsen.

real mein kleiner bio garten Tomate einpflanzen umtopfen Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Wenn die Pflanzen ungefähr 7 mm hoch sind diese mit der Erde vorsichtig aus dem Töpfchen nehmen und in einem größeren Blumentopf oder ins Beet setzen. Dabei mit den Wurzeln besonders vorsichtig sein, damit die Pflanze nicht verletzt wird. Danach weiter regelmäßig gießen.

Pflanzen Balkon Basilikum Oregano Minze Kapuzinerkresse Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Ich habe selbst bereits einige Pflanzen auf dem Balkon, die ich gerne zur Zubereitung von Essen verwende. Neben Tomaten habe ich Basilikum, Oregano, Minze, Kapuzinerkresse, Petersilie und Schnittlauch. Die Töpfchen aus der real,- Sammelaktion „Mein kleiner BIO-Garten“ sind eine perfekte Ergänzung.

real mein kleiner bio garten pflanze einpflanzen informationen Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Auf der Seite von real,- findet ihr weitere tolle Rezepte mit den Pflanzen. Im Markt gibt es einen kostenloses Info-Flyer wo ihr zusätzliche Tipps zu den Pflanzen erhaltet. Beispielsweise, dass man bei Tomaten nur die Erde und nicht die Blätter gießen sollen oder welcher Standort bevorzugt wird.

Und nun habe ich noch einen bunten, sommerlichen Salat mit Quinoa, Paprika, Tomaten, Basilikum und Petersilie für euch. Dazu gibt es ein Limetten-Dressing mit Chilipulver.

real mein kleiner bio garten quiona gemuese salat mit paprika tomate bailikum petersilie lauchzwieben sommer rezept Sommerzeit ist Balkonzeit meinkleinergarten

Quino Gemüsesalat Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten

  • 140 g Quinoa
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 8 kleine Tomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • ein paar Blätter Basilikum
  • ein paar Blätter Petersilie
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer und Chilipulver

Zubereitung

  1. Den Quinoa über einem Sieb waschen, damit er nicht bitter schmeckt. Danach mit 300 ml Wasser einmal aufkochen und dann für ungefähr 10 Minuten köcheln lassen, bis der Quinoa das Wasser aufgenommen hat. Danach zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Zwischenzeitlich die Paprikas waschen, den Stiel und die Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten ebenfalls waschen und vierteln. Die Lauchzwiebel säubern und in dünne Ringe schneiden. Basilikum und Petersilie ebenfalls waschen und kleinhacken.
  3. In eine große Schüssel das Gemüse und den abgekühlten Quinoa geben und grob vermischen. Das Olivenöl und den Limettensaft hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Alles gut verrühren.

CTA_kleiner_biogarten-mitmachen

Habt ihr schon alle benötigten Gartenartikel? Welche würdet ihr euch noch bei real,- holen?