Gurke Lachs Fingerfood Rezept schnell einfach

Die Kombination aus Räucherlachs, Gurke und Meerrettich schmeckt sehr gut. Wenn man die drei Zutaten kombiniert und aufrollt bekommt man leckere Häppchen die bei jedem Party Buffet auffallen.

Für diese leckeren Häppchen braucht man nur drei Zutaten. Außerdem ist die Zubereitung schnell und einfach, also perfekt zum Vorbereiten für eine Feier oder wenn Gäste kommen. Die meisten werden diese Kombination noch nicht kennen.

Die Menge der Röllchen hängt von der Dicke der Streifen ab, die man von der Gurke abschneidet. Zusätzlich braucht man noch Zahnstocher zum Fixieren der Häppchen.

Gurke-Raeucherlachs-Roellchen Haeppchen Rezept

Räucherlachs-Gurken-Röllchen Rezept

Menge: 10 Röllchen

Zutaten

  • 1 Gurke
  • 200 g Räucherlachs
  • ca 10 g Meerrettich

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen und der Länge nach dünne, breite Streifen abschneiden. Besonders gut funktioniert das mit einem Spargelschäler*. Mit diesem bekommt man einfach breite, schmale Streifen. Alternativ kann man vorsichtig mit einem Messer dünner Streifen abschneiden. Den Räucherlachs in dünne Streifen schneiden. Die Streifen sollten etwas schmäler als die Gurkenstreifen sein.
  2. Die Gurkenscheiben sehr dünn mit Meerrettich bestreichen. Danach mit Räucherlachs belegen und der Länge nach aufrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren.

Gurken Raeucherlachs Haeppchen gerollt einfach Rezept