Räucherlachs Pfannkuchen Torte Rezept mit Schnittlauch und Meerrettich Frischkaese

Heute gibt es eine herzhafte Torte für euch mit Pfannkuchen, Räucherlachs, Schnittlauch und einer Meerrettich-Frischkäse-Sahne Creme. Die herzhafte Torte wirkt zwar recht klein, aber durch die Höhe und die vielen Pfannkuchen wird man schnell satt. Sie besteht aus mehreren Schichten Pfannkuchen, Räucherlachs und der Creme aus Meerrettich, Frischkäse und Sahne. Zum Schluss wird die Torte mit Schnittlauch verziert und dekoriert.

Die herzhafte Torte kann gut als Abendessen servieren oder kleine Stücke als besonderes Essen, wenn Besuch kommt. Der Räucherlachs passt super zum Geschmack des Meerrettich und der Schnittlauch ergänzt die herzhafte Torte perfekt. Eine Torte muss nicht immer süß sein!

Lachs-Pfannkuchen-Torte Rezept Meerrettichfrischkaese

Räucherlachs Pfannkuchen Torte Rezept

Menge: 6 bis 8 Portionen

Zutaten Pfannkuchen

  • 300 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch

Zutaten Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Schlagsahne
  • 200 g Meerrettichfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Räucherlachs

Zubereitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel mit einem Handmixer die Milch, das Mehl, die Eier, das Sonnenblumenöl und eine Prise Salz gleichmäßig verrühren. Den Schnittlauch waschen und ein paar Stängel Schnittlauch für die Dekoration auf der Torte beiseitelegen. Den restlichen Schnittlauch in kleine Stücke schneiden und unter den Pfannkuchenteig mischen.
  2. In einer kleinen Pfanne die Pfannkuchen mit etwas Öl backen. Ich habe pro Pfannkuchen einen Schöpflöffel voll Teig genommen. Danach die Pfannkuchen abkühlen lassen.
  3. Für die Füllung die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Sahne steif schlagen. In eine mittelgroße Schüssel den Frischkäse geben und grob zerkleinern. Die Sahne unterheben, danach die Zwiebeln untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun wird die Torte angerichtet. Mit einem Pfannkuchen beginnen, diesen mit der Meerrettichfrischkäse-Mischung bestreichen, etwas Räucherlachs darauf verteilen und einen Pfannkuchen darauflegen. Dieses Vorgehen wiederholen, bis alle Pfannkuchen aufgebraucht sind. Zum Schluss kommt auf den obersten Pfannkuchen noch etwas von der Mischung aus Frischkäse, Meerrettich und Sahne und wird dann mit dem restlichen Räucherlachs und etwas Schnittlauch nach eigenem Geschmack verziert.

Raeucherlachs-Pfannkuchen-Torte Rezept mit Schnittlauch