rotwein-nuss-cupcakes-rezept-einfach-weihnachten
Weihnachtliche Cupcakes mit Rotwein, Mandeln und Schokolade. Die Cupcakes schmecken wie Rotweinkuchen. Die Mandeln und die Schokoladenstücke runden das Ganze ab.
rotwein-nuss-muffins-weihanchten-rezept

Rotwein-Nuss-Cupcakes Rezept

Menge: 6 Cupcakes

Zutaten

  • 50 g weiche Butter
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 ml Rotwein
  • 25 g gehackte Mandeln
  • 25 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Butter, Zucker, eine Prise Salz und das Ei mit einem Handmixer zu einer weichen Masse verrühren. Mehl, Zimt, Kakaopulver und Backpulver hinzufügen und unterrühren. Den Rotwein hinzugeben und ebenfalls verrühren.
  2. Die Vollmilchkuvertüre klein hacken und die Kuvertüre sowie die gehackten Mandeln zum Teig geben. Kuvertüre und Mandeln unter den Teig heben.
  3. Den Teig in eine Muffinform füllen und bei 180°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen.
  4. Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, diese mit einem Sieb mit Puderzucker bestreuen.

rotwein-nuss-weihnachtsmuffins-muffin-rezept

Das Rezept ist ein Teil meines Adventskalender 2016. Alle Rezepte findest du in der Übersicht:
adventskalender-2016-foodblog-weihnachten-rezepte-makeitsweet