Schoko-Vanille-Mousse-au-Chocolat-Rezept-mit-Himbeere

Heute habe ich ein sehr einfaches Rezept für Euch, welches jedem gelingt. Es ist ein geschichtetes Dessert aus Mousse au Chocolat und Mousse a la Vanille. Damit das Rezept einfacher ist und auch für Anfänger geeignet, habe ich Fertigmischungen für das Mousse au Chocolat und Mousse a la Vanille verwendet, welche man nur mit Milch anrühren muss.

Die Dicke der Streifen des Desserts kann variieren, je nachdem wie viel Mousse man für eine Schicht verwendet. Oben habe ich eine Himbeere zur Dekoration draufgelegt, alternativ kann man auch Sahne oder andere Früchte draufsetzen.

Schoko-Vanille-Mousse-Dessert

Schoko-Vanille-Mousse

Menge: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Packung Mousse au Chocolat (für 250 ml Milch)
  • 1 Packung Mousse a la Vanille (für 250 ml Milch)
  • 500 ml Milch
  • eventuell Himbeeren zu Dekoration

Zubereitung

  1. Das Mousse nach Packungsanleitung zubereiten, also kalte Milch mit dem Pulver in eine hohe Schüssel geben und mit dem Handmixer auf niedriger Stufe verrühren. Anschließend 3 Minuten auf höchster Stufe verrühren.
  2. Nun das das Mousse au Chocolat und Mousse a la Vanille abwechselnd in Gläser oder Schüsseln schichten. Ich fülle hierfür das Mousse jeweils in einen Gefrierbeutel und schneide unten eine kleine Ecke ab, so kann man das Mousse sauber und ohne verschmieren in die Gläser füllen. Das geschichtete Mousse für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schoko-Vanille-Mousse-Rezept