Schokosirup Schoko-Sirup DIY Geschenk aus der Küche zu Weihnachten Rezept

Heute habe ich ein ganz schnelles Rezept für euch: Schokoladensirup. Zum Verschenken oder selber essen, mit nur vier Zutaten besonders einfach in der Zubereitung.

Schokosirup muss man nicht kaufen sondern kann diesen ganz leicht selber machen. Ich war selbst ganz begeistert, wie schnell man zu Hause in der eigenen Küche Schokosirup selber machen kann. Wer noch ein Last-Minute-Geschenkidee aus der Küche sucht, welches schnell zubereitet sein soll und wenige Zutaten braucht, für den ist es ideal. Der Beschenkte wird sich über das selbstgemachte Geschenk bestimmt freuen.

Man kann den Schokosirup warm oder kalt servieren. Der Schokosirup schmeckt zu allen süßen Speisen, wie zum Beispiel Waffeln, Eis, Desserts, Pudding, Cremes, Früchten, Crêpes und vielen mehr! Außerdem kann man es auch super in Kaffee oder Milch geben.

Der Schokosirup ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar (wenn er nicht vorher aufgegessen wurde).

Schokoladensirup selbst kochen Rezept

Schokosirup Rezept

Menge: 200 ml

Zutaten

  • 125 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Backkakao

Zubereitung

  1. In einem kleinen Topf das Wasser mit dem Zucker und Salz aufkochen.
  2. Wenn das Wasser kocht, den Kakao hinzufügen und unterrühren. Danach 5 Minuten kochen lassen, währenddessen gut umrühren.
  3. Den Schokosirup in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort verschließen.

Schokosirup selber machen Rezept

Adventskalender 2014