spekulatius-schokolade-cornflakes-plaetzchen-rezept-vegetarisch-einfach

Ein schnelles und einfaches Rezept für Spekulatius Cornflakes Plätzchen mit Schokolade. Man benötigt nur drei Zutaten für diese knusprigen Plätzchen. Je nach dem, wie groß man die Plätzchen macht, bekommt man eine andere Menge raus. Die Plätzchen eignen sich sehr gut als weihnachtliches Geschenk aus der Küche. Einfach hübsch verpacken und verschenken!

Je nachdem welche Schokolade man lieber mag kann man entweder Vollmilch- oder Zartbitterschokolade verwenden. Wenn man bei den Cornflakes darauf achtet, dass sie glutenfrei sind, hat man glutenfreie Plätzchen. Wichtig ist, dass die Cornflakes ungesüßt sind, da sie sonst zu süß schmecken. Durch die Cornflakes sind die Plätzchen sehr knusprig.

Die Plätzchen werden zum trocknen auf ein Backpapier gesetzt, aber nicht gebacken. Nach dem Trocknen kann man die Plätzchen davon leicht ablösen.

spekulatius-cornflakes-plaetzchen-rezept-schokolade-einfach-glutenfrei

Spekulatius Cornflakes Plätzchen Rezept

Menge: 24 Plätzchen

Zutaten

  • 40 g Cornflakes, ungesüßt
  • 200 g Schokolade
  • 2 TL Spekulatiusgewürz

Zubereitung

  1. Die Schokolade zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen. Die zwei Teelöffel Spekulatiusgewürz zur flüssigen Schokolade geben und unterrühren.
  2. Die Cornflakes in eine kleine Schüssel geben und die Schokolade übergießen. Danach vorsichtig umrühren, bis alle Cornflakes mit Schokolade bedeckt sind.
  3. Die Plätzchen auf ein Backpapier setzen und trocknen lassen. Besonders gut funktioniert das mit zwei Löffeln.

spekulatius-schoko-cornflakes-plaetzchen-rezept-schnell-und-einfach

Das Rezept ist ein Teil von meinem Adventskalender 2016. Alle Rezepte findest du in der Übersicht:
adventskalender-2016-foodblog-weihnachten-rezepte-makeitsweet