Schoko-Erdnuss-Cookies-zu-Weihnachten-Christmas-Cookies-Rezept

Cookies schmecken immer und diese leckere Cookies sind ideal für Weihnachten. Man kann sie aber auch außerhalb der Weihnachtszeit essen. Die Cookies sind mit Schokotropfen und Erdnüssen und haben eine leichte Zimtnote. Wer keine Erdnüsse hat, kann auch Haselnüsse verwenden.

Schoko-Erdnuss-Cookies-mit-Zimt-Weihnachts-Cookies-Rezept

Schoko-Erdnuss-Cookies

Menge: 24 Cookies

Zutaten

  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 80 g brauner Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 180 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 75 g gehackte Erdnüsse
  • 100 g Schokoladentröpfchen

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker mit dem Handmixer verrühren. Den braunen Zucker und den Vanillezucker unterrühren, danach das Ei. Das Mehl, Backpulver, Salz und Zimt hinzugeben und unterheben. Die gehackten Erdnüsse und die Schokoladentröpfen ebenfalls unterheben.
  2. Auf ein Backblech 12 Cookies mit zwei Esslöffeln setzen. Zwischen den Cookies genug Platz lassen, da sich diese beim Backen ausbreiten. Bei 180°C Ober- und Unterhitze 14 Minuten backen.

Schoko-Erdnuss-Cookies-Rezept

Adventskalender 2014