Weinbergpfirsich-Himbeere-Marmelade-Rezept

Zur Zeit bin ich irgendwie nicht so motiviert zu backen. Das liegt bestimmt am Wetter. Also habe ich mir überlegt was ich stattdessen machen könnte und habe mich für Marmelade entschieden. Marmelade passt gut zum Sommer, da es gerade so viele frische Früchte gibt. Nun teste ich gerade verschiedene Geschmacksrichtungen und ungewöhnlichere Kombinationen. Weinbergpfirsiche gibt es bei uns aktuell in jedem Laden, also wollte ich etwas mit diesen Früchten machen. Nun musste ich nur noch eine passende Frucht dazu finden.

Daher habe ich heute ein Rezept für eine ausgefallene, pinkfarbene Marmelade für euch. Die Marmelade schmeckt herrlich fruchtig nach Pfirsich und Himbeere. Und ach übrigens: Sie ist pink! 🙂

Hinweise:
Die Marmeladengläser solltet Ihr vor dem Gebrauch gut mit kochendem Wasser ausspülen und gründlich reinigen.
Die verwendete Menge an Gelierzucker kann sich je nach Gewicht der Früchte ändern. Die Weinbergpfirsiche hatten bei mir 250 g Fruchtfleisch welches ich verwenden konnte.

Marmelade-mit-Weinbergpfirsich-und-Himbeeren-Rezept

Weinbergpfirsich-Himbeer-Marmelade

Menge: 400 ml

Zutaten

  • 4 Weinbergpfirsiche (400 g)
  • 50 g Himbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Gelierzucker (3:1)

Zubereitung

  1. Die Weinbergpfirsiche entkernen und schälen. So hat man später auch keine Pfirsichhaut in der Marmelade. Bei mir waren dann noch 250 g Pfirsichfruchtfleisch übrig. Die Himbeeren waschen.
  2. In einem großen Topf die Weinbergpfirsiche mit den Himbeeren mit einem Stabmixer pürieren. Den Zitronensaft und den Gelierzucker hinzufügen und unterrühren.
  3. Unter Rühren die Masse aufkochen und ungefähr 3 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Die Gelierprobe durchführen, d.h. etwas von der Marmelade auf einen kleinen Teller geben und wenn die Masse fest wird, ist die Marmelade fertig.
  4. Nun die Marmelade direkt in vorbereiteten Gläser füllen und gut verschließen. 5 Minuten auf den Kopf stellen und dann normal abkühlen lassen.

Selbstgemachte-Weinbergpfirsich-Himbeer-Marmelade-Rezept