Wer zuhause Kuchen oder Muffin backen möchte, benötigt einige Backhelfer und Backzubehör. Manche sind sehr wichtig, anderes Backzubehör wird weniger benötigt oder ist nur für spezielle Dinge notwendig.

Backzubehör Backhelfer Übersicht wichtig was brauch man

© Mara Zemgaliete – Fotolia.com

Ich habe hier eine kleine Übersicht zusammengestellt, welche Backhelfer man meiner Meinung nach für die eigene Küche haben sollte. Natürlich braucht man, je nachdem was man zubereiten möchte, noch mehr Utensilien, aber für einfache Kuchen oder Muffins reicht das hier aufgeführte Backzubehör aus.

Die praktischen Backhelfer sind nützlich beim Backen. Ich habe sie nach Alphabet und nicht nach Wichtigkeit sortiert, da meiner Meinung nach alle wichtig sind.

  • Backformformen: Eine Kuchenform oder Muffinform in der man den Teig backen kann. Es gibt welche aus Weiß-, Schwarzblech oder aus Silikon. Je nach Kuchenwunsch und Aussehen benötigt man unterschiedliche Formen. Tipps und Informationen zu Silikonbackformen findet ihr hier.
  • Handmixer: Dieses elektrische Handrührgerät verrührt oder verknetet den Teig zu einer glatten Masse ohne große Anstrengung. Man kann damit auch Sahne einfach aufschlagen.
  • Küchenwaage: Sehr wichtig zum Abwiegen. Ich bevorzuge eine digitale Küchenwaagen mit Zuwiegefunktion. Diese lassen sich besser ablesen und die Zuwiegefunktion ist sehr praktisch.
  • Messbecher: Zum Abmessen von Flüssigkeiten. In Deutschland ist Millimeter die gängige Maßeinheit.
  • Rührschüssel: Zum Rühren des Teigs, am besten mit einem hohen Rand, damit nichts rausspritz oder mit einem Deckel mit Loch, der den umherfliegenden Teig abfängt. Auch sollte die Schüssel groß genug sein, damit man größere Mengen unterbringt. Alternativ kann man mehrere Rührschüsseln in unterschiedlichen Größen je nach Bedarf verwenden.
  • Spritzbeutel mit Tüllen: Hiermit kann man Dekorationen, Verzierungen oder Toppings auf Muffins und Kuchen aufspritzen. Man kann mit einem Spritzbeutel auch den Teig exakt in die Form füllen, ohne verschmieren. Alternativ kann man auch einen Gefrierbeutel nehmen und eine kleine Ecke abschneiden.
  • Teigschaber: Mit diesem Backhelfer bekommt man den ganzen Teig problemlos aus der Schüssel. Der Teig in der Backform kann damit auch glattgestrichen werden. Ich bevorzuge einen Teigschaber aus Silikon.