Rezept/ Süßes Teilchen

Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken Rezept

Mini Blaubeer Hefeschnecken mit Zimt Quark Rezept vegetarisch einfach

Ein tolles Rezept für Mini Hefeschnecken gefüllt mit Blaubeeren, Quark und etwas Zimt. Mini Hefeschnecken machen sich immer gut, da die kleinen süßen Teile immer passen. Die Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken schmecken durch die Blaubeeren fruchtig, der Quark gibt den nötigen halt und der leichte Zimtgeschmack rundet das ganze ab. Ich habe die Hefeschnecken in einer Muffinform gebacken, so haben sie ihre Form behalten und sind nach oben aufgegangen. Wer die Hefeschnecken gerne etwas Süßer mag, kann auch mehr Zucker zur Füllung geben.

Für alle, die mit Hefeteig ihre Probleme habe möchte ich hier noch auf meine „7 Tipps zum Hefeteig gehen lassen“ hinweisen. Dort findet Ihr einige Tipps, wie der Teig gut aufgeht und auf was man achten sollte.

Mini Blaubeeren Zimt Hefeschnecke Rezept vegetarisch schnell und einfach

In der Facebookgruppe „Lecker für jeden Tag“ ist das Motto diesen Monat: Mein liebstes Hefegebäck. Klar, dass ich da nicht lange überlegen muss, denn ich liebe Hefeschnecken in allen Varianten, am liebsten als Mini Hefeschnecken. Auf dem Blog findet Ihr schon einige Rezepte für Mini Hefeschnecken mit Nuss, Zimt, Spekulatius oder Lebkuchen. Für die Aktion habe ich kleine Hefeschnecken mit einer Blaubeeren-Quark-Füllung und etwas Zimt gebacken.

Hefegebaeck Foodblogparty Foodblogger Rezepte Banner

Die anderen Blogger haben aber auch sehr tolle Heferezepte zusammengestellt:

Mini Blaubeerhefeschnecken Zimt Rezept einfach Quark vegetarisch

Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken Rezept

Menge: 12 Mini Hefeschnecken

Zutaten Teig

  • 125 ml Milch
  • 40 g weiche Butter
  • 250 g Mehl
  • ½ Pck. Trockenhefe
  • ½ TL Salz
  • 60 g Vanillezucker

Werbung

Zutaten Füllung

  • 125 g Blaubeeren
  • 125g Quark (20% Fett)
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die Milch und die Butter leicht erwärmen, damit der Teig später besser aufgeht. In einer mittelgroßen Schüssel die Milch und Butter mit dem Mehl, der Trockenhefe, Salt und dem Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Die Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. In einer kleinen Schüssel den Zimt mit dem Vanillezucker für die Füllung vermischen. Danach den Quark hinzugeben und alles gut verrühren.
  3. Den Hefeteig nochmal kurz durchkneten und zu einem Rechteck der Größe 30 cm auf 40 cm ausrollen. Mit dem Zimt-Quark bestreichen und die Blaubeeren gleichmäßig darauf verteilen. Danach den Teig von der breiten Seite her aufrollen.
  4. Die Rolle in 12 gleichgroße Scheiben schneiden und in eine mit Butter eingeriebene Muffinform setzen. Damit es später schöner aussieht, kann man die angeschnittenen Blaubeeren so drehen, dass die schöne Seite nach oben zeigt. Die Hefeschnecken bei 220°C Ober- und Unterhitze für 16 Minuten backen.

24 Kommentare

  • Reply
    Cruffins – mein liebstes Hefegebäck / my favourite yeast pastry – Sansanrebecca
    5. März 2017 at 08:01

    […] kohlenpottgourmet – Apfelkuchen mit Hefedinkelteig und Wumms Makeitsweet – Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken Labsalliebe – Kardamom-Hefe-Schnecken mit Blutorangen Frosting Naschen mit der Erdbeerqueen […]

  • Reply
    Apfelkuchen mit Hefedinkelteig und Wumms -
    5. März 2017 at 08:01

    […] Makeitsweet – Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken […]

  • Reply
    Apfel-Zupfbrot mit Zimt {zuckerfrei & vegan} - freshdelight
    5. März 2017 at 08:17

    […] mit Bo:  Apfelkuchen mit Hefedinkelteig und Wumms von Stephie – kohlenpottgourmet  Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken von Saskia – Makeitsweet.de Kardamom-Hefe-Schnecken mit Blutorangen Frosting von […]

  • Reply
    anikavergissmeinnicht
    5. März 2017 at 08:37

    Oh ja sehr lecker. Das Rezept klingt wirklich gut.
    Danke, dass du mitmachst!
    Liebste Grüße,
    Anika

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:56

      Liebe Anika,
      vielen Dank. Und auch danke fürs Organisieren der tollen Aktion.
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    Schwarzwälder Pizza-Rosen – Blackforestkitchen
    5. März 2017 at 08:54

    […] mit Hefedinkelteig und Wumms Makeitsweet – http://makeitsweet.de/mini-blaubeer-zimt-hefeschnecken/„>Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken Labsalliebe […]

  • Reply
    sansanrebecca
    5. März 2017 at 09:14

    Oh.. für Zimt in Kombi mit Blaubeeren würd ich ja töten! Ich nehm eins! Tolle Bilder!

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:56

      Vielen Dank, dass freut mich sehr. Und Zimt passt zu allem :-)
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    Mein Besuch in Amsterdam oder wie ich meine Liebe zu Poffertjes entdeckte – Liebe & Kochen
    5. März 2017 at 09:37

    […] kohlenpottgourmet – Apfelkuchen mit Hefedinkelteig und Wumms Makeitsweet – Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken Labsalliebe – Kardamom-Hefe-Schnecken mit Blutorangen Frosting Naschen mit der Erdbeerqueen […]

  • Reply
    Gülsah
    5. März 2017 at 09:42

    Dieses Rezept muss ich mir für unser nächstes Picknick merken. Danke für diesen tollen Tipp. Liebe Grüße

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:55

      Liebe Gülsah,
      ja für ein Picknick sind die perfekt.
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    diephotographin
    5. März 2017 at 09:59

    Die sehen ja klasse aus. Und die Kombination aus Blaubeeren und Quark klingt verführerisch!
    Lieben Gruß | Barbara

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:54

      Liebe Barbara,
      vielen Dank. Sie schmecken so gut wie sie klingen.
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    blackforestkitchenblog
    5. März 2017 at 10:08

    Deine Mini Blaubeer-Zimt-Hefeschnecken und meine Schwarzwälder Pizza-Rosen ergeben das perfekte Picknick. Hoffentlich kommt bald der Frühling. Liebe Grüße Silke

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:53

      Liebe Silke,
      ja bei so einem Picknick wäre ich auch dabei :-)
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    kohlenpottgourmet
    5. März 2017 at 10:16

    Die sehen oberlecker aus ! Und mit Deinen Hefeteigtipps kann nichts schief gehen.
    Tolles Rezept !
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:53

      Liebe Stephie,
      vielen Dank. Die schmecken auch sehr gut.
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    Ina Apple
    5. März 2017 at 11:12

    Oh ich bin so ein riesiger Blaubeer-Fan!! Dein Rezept mit meinen Lieblingsbeeren klingt auch wirklich fantastisch! Mach ich nach!
    Liebe Grüße, Ina

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 15:52

      Liebe Ina,
      vielen Dank! Ich esse Blaubeeren auch sehr gerne :-)
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    freshdelight
    5. März 2017 at 21:15

    Blaubeeren sind einfach lecker, in Form deiner Muffins wird das bestimmt noch getoppt! Sieht toll aus! ;) LG Angelique

    • Reply
      Saskia
      5. März 2017 at 21:35

      Liebe Angelique,
      vielen Dank. Durch die Muffinform bleiben die Hefeschnecken schön in Form.
      Liebe Grüße
      Saskia

  • Reply
    Susan
    6. März 2017 at 10:16

    Liebe Saskia,
    Muffins in Miniversion mag ich sehr gerne und dein Rezept klingt echt lecker.
    herzliche Grüße
    Susan

  • Reply
    Bo
    6. März 2017 at 18:48

    Hallo, die Hefeschnecken sehen lecker aus mit den Blaubeeren, die hätte ich gerne zum Kaffee.

    Liebe Grüße
    Bo

  • Reply
    Julia Erdbeerqueen
    7. März 2017 at 22:49

    Hach, ich liebe ja auch Blaubeeren, neben den Erdbeeren ;) Deine Blaubeerzimtschnecken schmecken bestimmt köstlich. Was freu ich mich auf die Zeit, wenn es wieder deutsche Blaubeeren zu kaufen gibt. Hier in Münster gibt es sogar ein Feld, wo man welche selsbst pflücken kann.

    Liebe Grüße

  • Leave a Reply

    Akzeptieren

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren