Tipps

Tipp Backpapier Kastenform zuschneiden

Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-5

Heute habe ich einen einfachen und schnellen Tipp, wie man eine Kastenform für Kuchen oder Brot* einfach mit Backpapier auslegt. So bekommt man den Kuchen oder das Brot nach dem Backen einfach aus der Form, ohne dass etwas kaputt geht oder Teig in der Backform kleben bleibt. Die meisten legen eine runde Backform mit Backpapier aus und heute zeig ich euch, dass man das auch ganz einfach mit einer Kastenform machen kann. Ich habe eine Schritt für Schritt Anleitung erstellt. Falls etwas unklar ist oder zu ungenau beschrieben, hinterlasst mir doch bitte ein Kommentar.

Dazu muss ein passendes Stück Backpapier gewählt und entsprechend der Anleitung unten gefaltet werden.  Danach noch ein paar Einschnitte und die Kastenform kann schnell mit Backpapier ausgelegt werden.

In dem folgenden Beispielbild habe ich einen Brotteig in die Form gefüllt. So kann ich das Brot (oder den Kuchen) nach dem Backen einfach aus der Form lösen.

Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-6

Tipp Backpapier für die Kastenform zuschneiden

Zuerst ein passendes Stück Backpapier auswählen oder zuschneiden. Es sollte so groß sein, dass die Seiten bis zum Rand der Kastenform reichen können, dann kann man es später einfach am Backpapier aus der Kastenform ziehen. Ist das Backpapier zu klein, bekommt man es nach dem Backen nicht so gut aus der Form.
Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen
Das Backpapier von allen vier Seiten auf die Größe des Bodens der Kastenform falten.
Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-2
So sieht das Backpapier übrigens nach dem Falten aus. Die Kastenform beiseite stellen, damit das Backpapier weiter vorbereitet werden kann.
Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-3
Nun von der schmalen Seite her das Backpapier jeweils zweimal entlang der Falte einschneiden. Insgesamt sind vier Einschnitte ins Backpapier notwendig.
Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-4
Jetzt kann das Backpapier in die Kastenform gelegt werden. Das mittlere Stück nach innen legen, so lasst sich der Teig leichter verteilen. Wenn der Teig fertig ist, diesen vorsichtig in die Kastenform mit Backpapier einfüllen.
Tipp Backpapier Kastenform Backform auslegen-5

Gefällt dir mein Tipp zum Backpapier für die Kastenform zuschneiden? Dann schau dir doch auch meine 50 Tipps zum Backen an! Dort findest du noch viele weitere hilfreiche Tipps und Tricks.

4 Kommentare

  • Reply
    Tanjas Bunte Welt
    3. Juni 2017 at 21:59

    Ein super Tipp. Ich hasse das und nie klappt es bei der Kastenform. Das Backpapier steht immer wild und auch das Befüllen ist eine Qual. Das nächste Mal probiere ich es mit deiner Anleitung
    Liebe Grüße

    • Reply
      Saskia
      3. Juni 2017 at 22:06

      Liebe Tanja,
      Bei mir hat das früher auch nicht geklappt, aber so funktioniert es seither immer ohne Probleme. Ich bin gespannt, ob es bei dir auch so gut funktioniert.
      Liebe Grüße Saskia

  • Reply
    FaBa-Familie aus Bamberg
    5. August 2017 at 21:08

    Liebe Saskia,
    vielen lieben Dank für de Tipp.
    Bisher haben wir die Kastenkuchenform eher gemeiden.
    Du kannst dir denken wieso. ;)
    Grüße Marie

  • Reply
    Helga
    13. August 2017 at 20:41

    Toller Tipp! Ganz lieben Dank!!!

  • Leave a Reply