Cupcake und Muffin/ Rezept

Mohn-Streusel-Muffin Rezept

Mohn-Streusel-Muffins Rezept schnell einfach

Diesmal habe ich ein Rezept für Mohnmuffins mit Streuseln, die sehr einfach zum Zubereiten sind und schnell gehen. Sie schmecken wie kleine Mohnkuchen, also den Mohn schmeckt man gut raus. Die Streusel geben den Muffins das besondere Etwas. Dadurch, dass die Muffins aufgehen, sieht man sofort was einen erwartet.

Die Muffins passen gut zum Kaffee bzw. Kaffeetisch oder wenn Besuch kommt. Auf dem unteren Bild habe ich euch einen Mohn-Streusel-Muffin aufgeschnitten, damit Ihr einen besseren Eindruck bekommt.

Mohnmuffin Streusel Crumble Muffinrezept

Mohn-Streusel-Muffin Rezept

Menge: 12 Muffins

Zutaten Teig

  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Creme Fraiche
  • 20 g Mohnsamen

Werbung

Zutaten Streusel

  • 60 g Mehl
  • 20 g Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig bis auf die Mohnsamen in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren. Vom Teig zwei Esslöffel in eine kleine Schüssel geben und beiseite Stelle. Die Mohnsamen zu dem Teig in der großen Schüssel geben und ebenfalls verrühren.
  2. In die kleine Schüssel mit Teig Mehl und Zucker für die Streusel geben und mit dem Löffel vermischen, bis kleine Streusel entstehen.
  3. Den Teig zu 2/3 in die Muffinförmchen füllen, da diese noch aufgehen. Danach die Streusel über den Teig streuen. Die Muffins bei 180°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen.

Mohn Streusel Muffin Rezept vegetarisch einfach

2 Kommentare

  • Reply
    Tanjas Bunte Welt
    12. Januar 2016 at 19:59

    Hallo,
    die sehen richtig zum Anbeißen aus. Jetzt muss ich mal doof fragen. Die Muffinförmchen vom Bild, kann man darin schon backen oder sind die nur aus Papier?
    Liebe Grüße

    • Reply
      Saskia
      12. Januar 2016 at 22:57

      Hallo Tanja,
      danke! Die Muffinförmchen sind aus kräftigerem Papier und man braucht keine Muffinbackform zum Backen. Einfach füllen und in der Papierform backen :-)
      Liebe Grüße Saskia

    Leave a Reply

    Akzeptieren

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren