Garnelen Cocktail Salat im Glas

Zum Rezept springen
Garnelen Cocktail Salat im Glas

Ein einfaches Rezept für einen Garnelen-Cocktail Salat im Glas. Ein schnelles Rezept für einen Salat im Glas, der aber nicht nur an Silvester schmeckt, sondern sich auch gut auf einem Buffet oder als Vorspeise macht. Der Garnelen Cocktail Salat kann gut vorbereitet werden.

Der Garnelen Cocktail Salat ist mit Feldsalat, Radieschen, Avocado, Garnelen und etwas Kresse. Das Dressing hat eine leichte schärfe und passt gut dazu. Die Zubereitung ist einfach und falls jemand eine Zutat nicht mag, kann man diese auch weglassen.

Garnelen Cocktail Salat im Glas angerichtet auf einem Teller serviert

Garnelen Cocktail Salat im Glas – einfach

Salat mit Garnelen, Feldsalat, Radieschen und Avocado. 1 Glas umfasst 200 ml

Zutaten

4 Stücke
12 Garnelen (TK oder frisch)
2 Hand voll Feldsalat
4 Radieschen
1 Avocado
etwas Zitronensaft
2 TL scharfer Senf
2 TL Meerrettich
1 TL Tomatenmark
2 EL Essig
3 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer
etwas Kresse

Zubereitung

  1. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl in der Pfanne anbraten. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Zwischenzeitlich den Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Dann auf die Gläser verteilen. Die Radieschen putzen, halbieren und in Scheiben schneiden. Danach auf den Feldsalat geben. Die Avocado teilen, den Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Mit etwas Zitronensaft die Avocadostücke beträufeln, damit diese nicht braun werden. Die Avocadowürfel auf die Radieschen ins Glas geben. Zum Schluss jeweils drei Garnelen auf jeden Salat geben.
  3. Für das Dressing den Senf, Meerrettich, Tomatenmark, Essig und zwei Esslöffel Sonnenblumenöl miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Zum Abschluss noch etwas Kresse über den Salat streuen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @makeitsweet.de auf Instagram.