Ein frisch gekochter Kaffee gehört für mich zum Morgen dazu. An besonders warmen Tagen oder am Wochenende bereite ich mir gerne einen Eiskaffee zu.
In meiner Heimatstadt Karlsruhe haben wir kalkhaltiges Wasser. Bei kaltem Wasser stört dies nicht weiter, aber wenn man das Wasser erhitzt, lagert sich der Kalk schnell in den Maschinen ab. Auch meine Kaffeemaschine und der Wasserkocher sind davon betroffen und müssen öfters entkalkt werden. Daher sollte man gefiltertes Wasser in die Maschinen geben, damit man länger etwas von ihnen hat und sich nicht so viel Kalk absetzt. Hierfür verwende ich meinen BRITA Tischwasserfilter.
Weiter unten habt Ihr die Möglichkeit Euren eigenen BRITA Tischwasserfilter Marella inkl. Kartusche zu gewinnen. Für die warmen Sommertage habe ich noch ein einfaches Rezept für einen Eiskaffee mit frisch aufgebrühtem Kaffee in verschiedenen Varianten.

BRITA Wasserfilter

Der BRITA Tischwasserfilter vermindert den Kalk im Leitungswasser. Ebenso werden Stoffe die den Geschmack stören wie beispielsweise Chlor gefiltert, wodurch man einen wohlschmeckendes Wasser erhält. Das gefilterte Wasser eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Kaffee oder Tee in der Maschine. Man sieht bei dem Tischwasserfilter von BRITA direkt, wann die Kartusche gewechselt werden soll.

Gerade beim Erhitzen von Wasser in Maschinen lagert sich Kalk ab. Bei der Kaffeemaschine kommt dadurch weniger Kaffee aus dem Automaten und der Kaffee ist weniger cremig. Beim Tee entstehen durch den Kalk oft Teeschlieren. Benutzt man einen Wasserfilter für das Leitungswasser, schmecken die Getränke frischer und aromatischer und die Kaffeemaschinen und der Wasserkocher haben eine längere Lebensdauer.
Wer wie ich gerne seinen Kaffee genießt (und ihn nicht nur trinkt, um den Tag zu überstehen, egal wie er schmeckt) sollte auf gute Wasserqualität achten.

Verlosung: BRITA Tischwasserfilter

Und damit Ihr an den warmen Tagen auch einen erfrischenden, cremigen Eiskaffee mit gefiltertem Wasser genießen könnt, darf ich Euch einen weißen BRITA Tischwasserfilter (Model Marella inkl. Kartusche) verlosen.
Die Teilnahme ist ganz leicht: Benutze die BRITA Händlersuche über das Bild. Verrate mir im Kommentar, wo der von Dir aus nächstgelegene, lokal ansässige Händler ist.
Die Teilnahmebedingungen sind einfach:

  • Man muss mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland oder Österreich wohnen.
  • Doppelte Kommentare werden aussortiert.
  • Es können nur Kommentare mit Kontaktmöglichkeit teilnehmen.
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht ausgezahlt werden.
  • Der Preis kann nicht getauscht oder übertragen werden.

Das Gewinnspiel endet am 30. Juni 2018 um 23.59 Uhr.
Der Gewinner des BRITA Tischwasserfilters Marella wird danach ausgelost und von mir per E-Mail kontaktiert. Die Auslosung und den Versand des Tischwasserfilters übernehme ich, dafür benötige ich die Anschrift des Gewinners. Hierbei prüfe ich, ob die in den Kommentaren eingetragene Antwort korrekt ist. Sollte die Antwort falsch sein, lose ich einen neuen Gewinner aus.

Einfach Eiskaffee selber machen – Ideale Erfrischung für heiße Sommertage

Eiskaffee ist eine gute Alternative für den normalen Kaffee an warmen Sommertage, wenn man nicht auf seinen Kaffee verzichten möchte. Der Eiskaffee macht wach und erfrischt dabei.
Klassisch wir der Eiskaffee bei uns in Deutschland mit gekühltem Kaffee, Vanilleeis und Sahne getrunken. Die Zubereitung ist einfach und man benötigt für die klassische Variante nur wenige Zutaten.
Eiskaffee kann man ganz einfach an seinen eigenen Geschmack anpassen: Wer möchte, kann das Vanilleeis durch ein anderes süßes Eis wie beispielsweise Schokoladeneis oder Nusseis ersetzen.
Zur Dekoration und als Geschmacksvariation kann man nach Wunsch Schokostreusel, Kakaopulver, Krokant, Karamellsauce, Schokosauce, Sirup oder Eiswaffeln auf den Eiskaffee geben.

Ein Tipp für Eilige: Den Kaffee aufkochen, in Eiswürfelform geben und einfrieren. So kühlt er schneller. Oder man bereitet sich den Kaffee in einer Eiswürfelform auf Vorrat vor. Danach einfach mit Milch übergießen und man hat einen sehr schnellen Eiskaffee.

Und nun möchte ich Euch noch mein Rezept für einen einfachen Eiskaffee mit frisch aufgebrühtem Kaffee zeigen. So trinke ich ihn am liebsten. Durch die Milch die ich aus dem Kühlschrank direkt hinzugebe und dem Vanilleeis, kühlt der Kaffee schnell ab. Besonders gerne bereite ich mir den Eiskaffee daheim zu und setzte mich damit auf den Balkon in die Sonne.

Einfacher Eiskaffee mit frisch aufgebrühtem Kaffee Rezept

Menge: 1 Glas

Zutaten

  • 200 ml Kaffee
  • 200 ml Milch, gekühlt
  • 2 Kugeln Vanilleeis
  • 50 g Schlagsahne

Werbung

Zubereitung

  1. Die Sahne steif schlagen.
  2. Den Kaffee in der Maschine wie gewohnt zubereiten.
  3. In ein passendes Glas erst die Milch geben und danach den Kaffee hinzufügen. Die zwei Kugeln Vanilleeis in den Kaffee geben und die Sahne darauf verteilen.
  4. Wer möchte, kann den Eiskaffee noch mit Schokostreuseln oder etwas anderem Süßen bestreuen.