Brotbackautomat/ Rezept

Kartoffel-Speck-Brot aus dem Brotbackautomat Rezept

Im Brotbackautomaten kann man ganz leicht frisches, leckeres Brot zubereiten. Das heutige Brotrezept für den Brotbackautomat ist ein leckeres Brot mit Kartoffeln und Speck. Das Brot eignet sich auch gut als Resteverwertung für Kartoffeln. Hat man ein paar Kartoffeln übrig, lasst so schnell ein Brot daraus zubereiten.

Das Brot ist schon luftig locker und speckig im Geschmack. Die Kartoffel schmeckt man leicht raus und der Speck rundet den Geschmack ab. Da das Brot sehr locker ist, empfiehlt sich, dickere Scheiben abzuschneiden.

Man kann das Brot einfach so ohne Belag essen, da es durch die Kartoffeln und den Speck selbst Geschmack hat. Wer möchte kann auch Butter oder Frischkäse auf das Brot schmieren oder es mit Käse essen. Warm schmeckt das Kartoffel-Speck-Brot besonders gut.

Der große Vorteil von Brot aus dem Brotbackautomaten, kurz BBA, ist die schnelle und einfache Zubereitung. Man gibt die Zutaten in den Brotbackautomaten und dieser übernimmt den Rest. Der Teig wird geknetet und zwischen durch ruht er um aufzugehen. Anschließend backt der Brotbackautomat das Brot. Hier habe ich noch 10 Tipps für den Umgang mit dem Brotbackautomat für euch.

Kartoffel-Speck-Brot aus dem Brotbackautomat Rezept

Zutaten

  • 160 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 150 g Speck
  • 325 g Mehl
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 1  TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser

Werbung

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln weich kochen, abkühlen lassen und schälen. Die Kartoffeln mit einer Kartoffelpresse oder einer Gabel zerdrücken.
  2. In die Backform des Brotbackautomatens Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker geben. Danach die zerdrückten Kartoffeln und den Speck hinzufügen. Am Ende nach das Wasser hinzuschütten.
  3. Das Programm „Normal“ oder „Basis“ starten. Bei meinem Brotbackautomat dauert dieses Programm 3 Stunden (2 Stunden zum Kneten und Gehen lassen und 1 Stunde backen).

Keine Kommentare

Leave a Reply

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren