Brot und Baguette/ Brotbackautomat/ Rezept

Schnittlauch-Sesam-Brot aus dem Brotbackautomat oder Backofen

Schnittlauch Sesam Brot Brotbackautomat BBA Rezept selber backen Backofen

Heute habe ich ein leckeres Brotrezept für ein Schnittlauchbrot mit Sesam für euch. Zuerst hatte ich das Brot nur im Brotbackautomaten zubereitet. Aber nachdem Freunde, die keinen Brotbackautomaten haben, so begeistert von dem Brotrezept waren, habe ich es nochmal im Backofen in einer Kastenform gebacken. So kann jeder dieses leckere Brot mit Schnittlauch und Sesam daheim backen, egal ob im Brotbackautomat oder im Backofen. Unten stehen zwei Schritt-für-Schritt Zubereitungsanleitungen für die Brotrezepte.

Das Brot ist schön luftig und locker. Den Sesam schmeckt man sehr stark heraus, den Schnittlauch dezenter. Das Brot duftet wunderbar. Sehr gut dazu passt Wurst, am besten fanden wir das Brot mit Lyoner oder Serrano Schinken.

Schnittlauch Sesam Brot aus dem Brotbackautomat BBA Rezept - alternativ auch ohne BBA - vegetarisch einfach schnell

Schnittlauch-Sesam-Brot

Zutaten

  • 2 EL Sesam
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Bund Schnittlauch (50 Gramm)
  • 450g Mehl
  • 1 Pck Hefe
  • 1 TL Salz
  • 300ml Milch

Werbung

Zubereitung im Backofen

  1. Als Vorbereitung den Sesam mit dem Öl in einer kleinen Pfanne leicht anrösten und anschließend zum Abkühlen auf die Seite stellen. Den Schnittlauch in kleine Stücke (ca. 1 cm lang) schneiden.
  2. In eine mittelgroße Schüssel Mehl, Hefe, Salz, Sesam und Schnittlauch geben und mit den Knethaken des Handmixers langsam verrühren. Vorsicht, der Teig ist sehr klebrig! Wenn nicht mit den Händen verkneten. Den Teig für 1 Stunde gehen lassen. Bei wem der Teig nicht aufgeht: 7 Tipps zum Hefeteig “gehen lassen”
  3. Die Kastenform mit Butter und Mehl ausstreuen, damit das Brot später gut aus der Form geht. Den Teig in die Form füllen und bei 180°C Ober- und Unterhitze 50 bis 60 Minuten backen.

Zubereitung im Brotbackautomat

  1. In einer kleinen Pfanne den Sesam mit dem Öl leicht anrösten und abkühlen lassen. Den Schnittlauch in ca. 1 cm lange Stücke schneiden.
  2. Nun die Zutaten in die Backform des Brotbackautomaten füllen. Zuerst das Mehl, dann Hefe, Salz, Schnittlauch, Sesam und zum Schluss die Milch.
  3. Ich habe für dieses Brot das normale Basis-Programm mit mittlerer Bräunungsstufe gewählt. Das Programm besteht aus kneten, Teig gehen lassen und anschließend 1 Stunde backen. Auch hier habe ich noch Tipps für euch: 10 Tipps für den Umgang mit den Brotbackautomaten

Schnittlauch Sesam Brot aus dem Brotbackautomat BBA Rezept Kastenform einfach schnell

3 Kommentare

  • Reply
    Die Hobbykochbäcker
    14. Juni 2014 at 18:45

    Zutaten sind gekauft. Morgen wird es nachgebacken. Bin so gespannt :) Klingt echt lecker und ich suche immer wieder tolle Brotrezepte für den Brotbackautomaten. Deine Seite habe ich dabei immer als erstes auf meinen Schirm :)
    Gruß Steffi

    • Reply
      MakeItSweet
      15. Juni 2014 at 22:21

      Das freut mich, danke. Das Brot ist wirklich lecker, ich kann es nur empfehlen. Ich habe sogar schon Bestellungen von Freunden zu diesem Brot erhalten :-D
      LG Saskia

  • Reply
    Ingo
    24. Juli 2014 at 20:39

    Dein Bort sieht sehr lecker aus und wenn ich mir die Zutaten so ansehen, da braucht man eigentlich nur noch ein bisschen Butter. Sesam ist ja eh was sehr leckeres und sehr Geschmacksintensives. Da würde ich jetzt gerne rein beißen.

  • Leave a Reply

    Akzeptieren

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren