Keks und Plätzchen/ Rezept

Mandelhörnchen Plätzchen Rezept

Ein Rezept für Mandelhörnchen mit gehobelten Mandeln, Marzipan und Zartbitterschokolade. Die Plätzchen sind außen fest und innen weicher. Die Mandelhörnchen sind perfekt in die Plätzchentüte oder zum selbst essen. Sie sollten bis zum Verzehr gut verschlossen aufbewahrt werden. Verzieren kann man die Mandelhörnchen nach den eigenen Vorlieben. Den Marzipan, die Mandeln und die Zartbitterschokolade kommen geschmacklich gut heraus und bilden eine leckere Kombination. Diese Plätzchen sind übrigens glutenfrei.

Die Zubereitung ist einfach und geht schnell. Der Teig ist sehr klebrig und kann direkt verarbeitet werden. Alternativ kann man den Teig auch in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde kalt stellen, dann lässt er sich besser verarbeiten. Hierdurch verlängert sich aber auch die Backzeit etwas. Ich backe von diesen Plätzchen gleich die doppelte Portion, da sie so lecker sind.

Mandelhörnchen Plätzchen Rezept

Menge: 16 Stück

Zutaten

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g Mandeln, gehobelt
  • 150 g Zartbitter Kuvertüre

Werbung

Zubereitung

  1. Die Marzipan Rohmasse mit einem Messer grob zerkleinern. In eine mittelgroße Schüssel die gemahlene Mandeln, 1 Eiweiß (das andere benötigen wir später), Puderzucker sowie den Marzipan geben und verkneten. Der Teig ist sehr klebrig.
  2. Den Teig in 16 Stücke teilen und diese in Hörnchen formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Mandelblättchen auf den Hörnchen verteilen. Anschließend die Hörnchen mit dem anderen Eiweiß vorsichtig bestreichen.
  3. Die Mandelhörnchen bei 180°C Ober- und Unterhitze 15 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Die Kuvertüre grob zerkleinern und über einem Wasserbad schmelzen. Anschließend die Enden der Mandelhörnchen in die Kuvertüre tauchen. Zum Trocknen wieder auf das Backpapier legen. Die restliche Kuvertüre in Spritz- oder Gefrierbeutel geben und die Mandelhörnchen damit verzieren.

Keine Kommentare

Leave a Reply

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren