Rezept/ Salat Rezepte

Wildreissalat mit Pistazien und Erbsen Rezept

Wildreissalat mit Pistazien und Erbsen Rezept einfach und schnell

Ein einfaches Rezept für einen Salat mit Wildreis, Pistazien, Erbsen, Frühlingszwiebeln und einem Olivenöl-Zitronen-Dressing. Man schmeckt die einzelnen Zutaten gut heraus. Die Zubereitung ist sehr einfach: Den Wildreis kochen, Frühlingszwiebeln und Petersilie vorbereiten und alle Zutaten vermengen.

Der Reissalat kann als vegetarische Hauptspeise oder Beilage gegessen werden. Man kann den Salat auch sehr gut vorbereiten. Wird der Wildreissalat vorbereitet, kann er durchziehen und der Wildreis nimmt mehr Geschmack des Dressings an. Die Pistazien werden allerdings weich wenn sie im Salat sind, daher empfiehlt es sich, diese erst vor dem Essen unter den Salat zu mischen.

Wildreis ist besonders gesund und zählt zu den gesündesten Reissorten, da er hochwertiges Eiweiß enthält und nahezu fettfrei ist. Der Wildreis schmeckt etwas nussig und ist bissfest. Die Pistazien sind ebenfalls gesund, da sie viele ungesättigten Fettsäuren und Kalium enthalten, was dieses Gericht insgesamt zu einem gesunden Salat macht.

Wildreissalat mit Pistazien und Erbsen Salat Rezept 3

Rezept: Wildreissalat mit Pistazien und Erbsen

Menge: 2 Personen

Zutaten

  • 200 g Wildreis
  • 25 g Pistazien, geröstet
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 160 g Erbsen aus der Dose
  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Zitronensaft
  • 5 g Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Wildreis in einem Topf in Salzwasser nach der Packungsanleitung weich kochen. Anschließend über einem Sieb abschütten und zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Die Frühlingszwiebeln waschen, den Stunk entfernen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen und kleinhacken. Die Erbsen aus der Dose abschütten.
  3. Ein einer Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Petersilie geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln hinzugeben und verrühren. Anschließend den Wildreis, Erbsen und die Pistazien hinzugeben und alles vermengen.
Follow on Instagram
Hast Du das Rezept ausprobiert?
Erwähne @makeitsweet.de auf Instagram. Die besten Bilder teile ich in meiner Story.
Wildreissalat mit Pistazien und Erbsen Salat Rezept 2